Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Flotter Dreier FFM
7645 Mitglieder
zur Gruppe
MMF - für Solo Ladies
2130 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Knigge oder?

************** 

**************  

Knigge oder?
Wir hatten bisher öfter Besuch von Paaren und 3 mal von Männern inzwischen...
Der letzte Mann hat tatsächlich gefragt ob er was mitbringen soll und hat dann nebst einer Flasche Wein auch seine eigenen Kondome mitgebracht.
Wir waren positiv überrascht. Haben es zwar nicht vorausgesetzt und waren auch nicht enttäuscht aber das mal doch jemand noch die alte Schule kennt war schön.

Bringt ihr beim ersten mal was mit?
Und nehmt ihr eure eigenen Kondome mit?
******ben 
3.685 Beiträge
Mann
******ben 3.685 Beiträge Mann

Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, nicht mit "leeren" Händen zu kommen. In der Regel hat Mann immer Kondome dabei und bringt eine Flasche Wein/Sekt mit...
******MMF 
63 Beiträge
Mann
******MMF 63 Beiträge Mann

Gastgeschenk
Das Wort sagt schon alles.....sollte man daran denken !
Zum zweiten Punkt! Sollte man in der Tasche haben !
*******s76 
149 Beiträge
Mann
*******s76 149 Beiträge Mann

Ich finde es schon...
absolut richtig, dass man als Mann ein kleines Mitbringsel bzw. die eigenen Kondome mit nimmt.

Es ist doch eine Einladung zu einem netten und aufregenden Abend und deshalb sollte man sich doch dankbar zeigen und dies mit einer kleinen Aufmerksamkeit zum Ausdruck zu bringen...

Für mich eine Selbstverständlichkeit, dass man die gute alte Schule noch anwendet und unverständlich wenn sie mehr und mehr verloren geht...
****y16 
108 Beiträge
Paar
****y16 108 Beiträge Paar

Alte Schule?
Wir finden das hat nichts mit "alter Schule" zu tuen... sondern aus unserer Sicht ist das ein normales soziales Ding! Förmlichkeiten nehmen wir z.B. auch super locker (immer dieses ganze Sie gequatsche usw. ) aber sowas war, ist und wird immer ein Standart bleiben Gastgeschenke zu machen oder was mit zu bringen was dem Abend zu gute tut. *zwinker*
************** 

**************  

Ich hatte zwar erst 3 Daten bei einem Paar.....
Durch die texterei/ kennenlernen im voraus, wußte ich was beide mochten.....dementsprechend wurde ne kleine Aufmerksamkeit mitgebracht......ich finde,das gehört zum guten Ton.....
****amd 
9 Beiträge
Mann
****amd 9 Beiträge Mann

Also eine Kleinigkeit sollte doch wohl schon drin sein. Wenn man Freunde besucht macht man das doch meist auch
Es ist ja nur ein kleines danke schön für die Einladung und hebt auch die Stimmung finde ich.
******i83 
181 Beiträge
Paar
******i83 181 Beiträge Paar

Mit Stil
Ja wir bringen ein kleines Gastgeschenk mit. Das machen wir doch auch bei "normalen" Einladungen so. Eigene Kondome haben wir selbstverständlich auch dabei.

Dieser gute Stil ist allerdings leider nicht sehr verbreitet.
*******ba86 
179 Beiträge
Mann
*******ba86 179 Beiträge Mann

Sehe ich auch so, eine kleine Mitbringsel ist doch ganz nett.

Was Kondome angeht bin ich ziemlich pingelig, weil ich gute und "passende" Kondome kaufe und man schon einige Unterschiede merkt ob irgendein Kondom benutzt oder gutes Markenkondom.
**********true2 
3.284 Beiträge
Paar
**********true2 3.284 Beiträge Paar

Das gehört sich einfach so, dass man was mitbringt.

Haben uns zwar noch nie mit Herren privat getroffen, nur mit Paaren. Für uns ist es selbstverständlich, dass man sich die Sachen teilt. Letzte Woche waren wir outdoor mit einem Paar unterwegs mit grillen usw *smile* . Einer kümmert sich um Fleisch, Salat und der andere kümmert sich um Getränke, Brot und Grill. Anders geht es nicht. Haben diesbezüglich auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.
********over 
657 Beiträge
Mann
********over 657 Beiträge Mann

Also ich finde auch....
...dass man was mitbringen sollte, ist zum einen selbstverständlich, zum anderen zeigt es dass die Personen ihm/ihr/ihnen nicht egal ist.
AUCH KONDOME sollte man gefälligst selber mitbringen, schließlich weiß man - ich zumindest - welche mittlerweile für sich selbst passend und gut sind...!!!
Ich bringe meist mindestens eine Flasche Wein oder Sekt mit, manchmal war es auch schon mal ein Strauß Blumen für die Dame des Hauses, egal ob Dame oder Paar.
Es sei denn natürlich dass man sich beim ersten Date eben in einem Café oder Restaurant trifft. Dann gibt es eben den Sekt oder den Wein erst beim 2. Date. Nichts desto Trotz könnte ein Blumenstrauß da auch gut rüber kommen *zwinker*

Das sollte nichts mit der "alten Schule" zu tun haben, leider stelle ich aber auch fest, dass - was das anbelangt - leider viele eben die Manieren vergessen und mit der schnell-lebigen Zeit mitgehen...
"Alte Schule" eben deshalb weil es früher "normal" war, mittlerweile leider eben nicht mehr, obwohl es so sein sollte!

In diesem Sinne: liebe Grüße in die Runde
Ayhan
********e_51 
1.259 Beiträge
Frau
********e_51 1.259 Beiträge Frau

selbstverständlichkeit
eigene kondome mitzubringen, aber ich erinnere auch immer daran (zur Not habe ich immer welche zu hause)

mit dem getränk spreche ich gerne vorher ab, sollte es ein kurzes date sein, wasser gibt es bei mir, sollte es länger dauern, erwarte ich. dass der mann in absprache mit mir - da ich nicht alles trinke - etwas mitbringt. er bekommt immerhin den sex bei mir "umsonst" *zwinker*
************* 

*************  

Es sollte selbstverständlich sein, ein Gastgeschenk mitzubringen. Auch Kondome sollten immer ein Thema sein, vor allem dann, wenn man sich noch nicht so gut kennt.
*****lus 
6.440 Beiträge
Mann
*****lus 6.440 Beiträge Mann

Gab es das Thema...
...nicht hier schon in ganzer Breite? *gruebel*
***** 

*****  

Na und wenn, ist scheinbar immer noch ein Problem über das es zu sprechen wert ist!
Auch wenn es das schon gab!
**********true2 
3.284 Beiträge
Paar
**********true2 3.284 Beiträge Paar

Auch wenn man sich gut kennt, geht es nicht ohne Kondome. Haben befreundete Paare, wo wir uns öfter treffen. Diese Paare treffen sich aber auch nicht nur mit uns und haben sexuelle Kontakte zu anderen. Sind halt alle Swinger.

Aber zurück zum Thema.
********aine 
2.135 Beiträge
Paar
********aine 2.135 Beiträge Paar

Standards!
Wir nehmen sehr gerne ein Gastgeschenk mit. Eine gute Flasche Wein oder Sekt, oder alles für ein kleines, leckeres Essen, Antipastis oder ähnlich...

Sie hat zwischendurch immer richtig Hunger und das könnte den Lover gefährden ! *zwinker*

Eigene Kondome haben wir immer dabei. Sie hat eine Vorliebe!

Über ein Gastgeschenk freuen wir uns natürlich... wenn jemand unseren Geschmack kennt.

Wenn wir uns im Hotel treffen - unserem Lieblingshotel zwischen Schwerin und unserem Wohnort -, dann nehmen wir immer etwas Leckeres fest und flüssig mit und eine kleine Musikanlage. Fernseher, Dideldadelturundfunk mit Jingles und Blitzermeldung oder Porno per Geschäftsreisenden life dazu ist nicht unsers. Porn machen wir schon lieber real.

Unsere Kondome haben wir auch da mit... falls er da eh nicht dran denkt - was auch schon "erlebte Masche für lieber ohne" - war.
*****lus 
6.440 Beiträge
Mann
*****lus 6.440 Beiträge Mann

Wenn ich...
...ich sowas schon lese:
er bekommt immerhin den sex bei mir "umsonst" *zwinker*

Sorry, aber sind doch nicht auf dem Basar, ...Wein gegen Sex. Dann demnächst noch Rechnungen für Strom, Wasser und die GEZ oder was? Geht mal überhaupt nicht.

Und das hat nichts mit "alte Schule" oder "Gentleman" zu tun, bringt man was mit. Wer in Nostalgie schwelgt, wird dann fehlendes Frauenewahlrecht, nicht existierende Sicherheitsgurte und Berufsverbote für Frauen in manchen Bereichen von vor Dekaden propagieren. Wozu?

Also Kondome sollte jeder selbst dabei haben, keine Frage. Aber Wein, Blumen, Pralinen, Hausschuhe oder Wohlfühl-Anzug für die Couch können doch wohl kein Thema sein. Klar freut man sich über Geschenke, aber eben was die TE schrieben, man sollte es NICHT erwarten.

Wem sage ich das hier aber, jenen welche sowas unbedingt wollen - andere kritische Stimmen werden sich ja kaum melden.

Schauen wir aber erstmal auf die Zielgruppe, ...jene Paare beim MMF-Parkplatzsex erwarten sicherlich keine Blümchen-Wein-Kombi und die Im-Club-Dater auch nicht. Die 1-Mal-im-Quartal-Dater-weil-wir-Beruf-und-Kinder-haben dann allerdings schon.

Von daher, ...sicherlich hatte ich neben Kondomen schonmal was dabei, aber nicht zwingend. Als Gastgeber sehe ich mich dazu persönlich in der Pflicht meinen Besuch zu versorgen mit Getränken oder ähnlichem - ich erwarte dafür aber NICHTS.

Danke. *victory*
**********hotel 
950 Beiträge
Mann
**********hotel 950 Beiträge Mann

eine kleine aufmerksamkeit zum ersten date ist ein absolutes muss, finde ich.... man sollte bei der auswahl des geschenks aber schon die jeweilige situation berücksichtigen....

blumen kommen bei frauen i.d.r. zwar immer gut an, ob ich aber bei einem paar als eingeladener gast der dame des hauses einen üppigen strauß roter rosen überreichen sollte, würde ich mir schon überlegen..... dort wäre vielleicht eine flasche sekt dann eher angebracht, weil es dann ein geschenk für beide wäre....

... oft sind kleine dezente unauffällige aufmerksamkeiten vielleicht besser angebracht.... gerade wenn man in das persönliche umfeld anderer eindringt, z.b. wenn man sie zu hause im mehrfamilienhaus besucht oder an deren wohnort in der öffentlichkeit trifft, sollte man schon darauf achten, dass nichts missinterpretiert werden kann....
*********tige 
504 Beiträge
Paar
*********tige 504 Beiträge Paar

Also wir haben
Bei unseren privaten Partys bislang nur tolle Erfahrungen gehabt. Im Gegensatz zu PP treffen. Da hatten die Herren sogar die Kondome vergessen. Gott sei dank haben wir genügend dabei gehabt...
*******ebe 
588 Beiträge
Paar
*******ebe 588 Beiträge Paar

Circulus
Wir kennen es aber auch andersrum, Herren die die Einstellung haben, die können doch froh sein das so ein Hengst sie besucht.

Paare die sich immer nur einladen lassen und bedienen, danach hört man nichts mehr von Ihnen .

Wer das mitgemacht hat kann da mitreden, es ist die goldene Mitte die getroffen werden muss, deine Schreiben lesen sich aber auch sehr einseitig.

Klar wir erwarten keine Blumen und Präsente, allerdings bürgert es sich ein, dass nicht mal eine Anerkennung mehr drin ist.
Anerkennung können aber auch nette Worte, eine liebe Geste sein, materiel muss es nicht sein.

Aber diese hoppla hier bin ich oder sind wir, und dann in den betreut uns mal als Gast/ Gäste. Dieser Modus ärgert uns aber auch,LEIDER kennen wir solch Helden .

Daher immer schön Maß halten.
********berg 
1.564 Beiträge
Paar
********berg 1.564 Beiträge Paar

Gehts noch?
...sicherlich hatte ich neben Kondomen schonmal was dabei, aber nicht zwingend. Als Gastgeber sehe ich mich dazu persönlich in der Pflicht meinen Besuch zu versorgen mit Getränken oder ähnlichem

Aber ansonsten ist alles fit im Schritt oder wie? *headcrash*
*****lus 
6.440 Beiträge
Mann
*****lus 6.440 Beiträge Mann

Klar, ...
...der Typ darf ja froh sein, dass er erscheinen darf - da ist es dann natürlich wichtig, dass er auch das Knigge-Präsent dabei hat.
*roll*

Wie gesagt, habe ich Gäste ist Getränk da und es muss nichts mitgebracht werden.
*nono*
********over 
657 Beiträge
Mann
********over 657 Beiträge Mann

wer sagt was von roten rosen?
ein kleiner blumenstrauß, muss nix großartiges sein! und er muss auch nicht sein.

Und es geht auch nicht um "wenn ich schon sex bekomme dann muss ich was mitbringen..."
auch wenn manche personen es anders sehen!
Und wenn dann jemand was mitbringen "möchte" dann bringt eben die Person was mit.

für mich gehört es dazu!

Und dann sollte man absprechen was die jeweilige Person trinkt - oder auch nicht....!

hier geht es auch nicht darum irgend eine Kritik auszuüben sondern eher nach der Frage: Bringt man was mit oder nicht? UND EIN MUSS IST ES SOWIESO NICHT!!! Kann jede(r) so entscheiden wie er/sie will!

Und leider ist nicht alles so "logisch" und "normal" und "selbstverständlich"....

lg in die Runde
*****lus 
6.440 Beiträge
Mann
*****lus 6.440 Beiträge Mann

Und...
...bitte, paaroberberg, wo bleibt Euer Knigge?
grubel

Ja es geht noch, das freundlicher Weise als Antwort, ...habe ich Gäste, habe ich auch Essen und Getränke. Ich empfehle einkaufen zu gehen sollte es nicht so sein. Bei mir muss niemand hungern oder dürsten.
*nein*