Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Flotter Dreier FFM
7753 Mitglieder
zur Gruppe
Flotte Dreier Süd
16 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Beim MMF zusehen lassen?

******rnd 
Themenersteller149 Beiträge
Paar
******rnd Themenersteller149 Beiträge Paar

Beim MMF zusehen lassen?
Ich habe über die Suche zwar ähnliche gefunden, frage mich aber ob ihr euch bei einem *mmf* zusehen lassen würdet oder vielleicht sogar schon habt? Also wie steht ihr dazu? Okay für euch, ein absolutes NoGo oder nur unter gewissen Umständen!?

Bin gespannt auf eure Meinungen!

Gruß Nick
*******2016 
87 Beiträge
Mann
*******2016 87 Beiträge Mann

Da bin ich entspannt (solange es im Rahmen bleibt).
Allerdings würden mich 5-6 sich am 'Zipfel' spielende Männer dann doch etwas ablenken.
Wenn aber beim 3er oder 4er eine weitere Person mit dabei ist, oder eine(r) der Spielpartner gerade eine Erholungspause macht, ist das kein Problem.
****si 
230 Beiträge
Paar
****si 230 Beiträge Paar

wir hatten dies bisher nur im Club....
und da war es ziemlich normal, dass man uns dabei zusah. Hat uns nicht gestört, im Gegenteil, vielleicht sogar noch ein wenig angeheizt. *zwinker*
******976 
304 Beiträge
Paar
******976 304 Beiträge Paar

Lassen uns gerne dabei zu sehen.
Und wenn ihr einer gefällt von den Zuschauer gefällt darf er gerne noch mit machen. Lg
****ev 
18 Beiträge
Paar
****ev 18 Beiträge Paar

MMF
zusehen und auch mitmachen *kopfkino* ist im Club total ok.
**********lmitg 
38 Beiträge
Frau
**********lmitg 38 Beiträge Frau

Sehr gerne
Es ist doch sehr schön wenn man andere anregt. Ich genieße es sehr. Und eventuell lädt man den Herren noch dazu ein.
******rnd 
Themenersteller149 Beiträge
Paar
******rnd Themenersteller149 Beiträge Paar

Danke für eure Antworten. Ich hatte mir eher vorgestellt, dass 3 Leute sich zu nem MMF treffen und 2-3 andere tatsächlich nur zum zuschauen da sind (ob sie jetzt an sich rumspielen oder nicht;) nur um herauszufinden ob es sie anturnt. Quasi eine MMF liveshow wenn man so will *gg*
******014 
1.035 Beiträge
Mann
******014 1.035 Beiträge Mann

@MarcBln2016 
Sehe es genauso, dazu kommen die wechselnden Zuschauer im Club, nicht meins.
**** 

****  

Zuschauern lassen
Aber sicher doch, uns regt das genauso an wie die Zuschauer. Wobei es sich im Club meistens von selbst ergibt..🥂🥂
*****ara 
1.569 Beiträge
Frau
*****ara 1.569 Beiträge Frau

klar
deswegen bin ich gern in Swingerclubs (da geht auch bei zu vielen Zipfeln oder anderen Störungen ein Rückzug) etc *g*
***44 
1.455 Beiträge
Paar
***44 1.455 Beiträge Paar

Er schreibt
Gemacht haben wir es nur in Clubs. Es ist aber auch privat vorstellbar. Wenn z.B. der Partner von einem bisexuellen oder schwulen Mann dabei wäre zum Zusehen würde das uns nicht stören. Eine private Sexshow ist zwar vorstellbar aber eher unrealistisch im Ansatz. Jedenfalls ist uns solcher Bedarf noch nie unter gekommen. Prinzipiell tendieren wir eher dazu Leute die intim genug sind um zuzusehen auch im Spiel zu involvieren. Und warum auch nicht. Gruppensex macht sehr viel Spass mit den richtigen Leuten.
*****969 
335 Beiträge
Mann
*****969 335 Beiträge Mann

Wenn der Zuschauer ein Part des anderen Paares ist (in dem Fall dann die Frau des Paares oder ich), hätt ich da absolut kein Problem damit.
Aber jetzt einen Fremden? Muss nicht unbedingt sein.

Lg, Jen
********0910 
12 Beiträge
Mann
********0910 12 Beiträge Mann

Ich durfte auch bereits mehrfach zuschauen und fand es sehr geil....privat finde ich schöner
*******ei2 
12 Beiträge
Mann
*******ei2 12 Beiträge Mann

Im privaten Rahmen glaube ich, ist's nicht leicht jemanden zu finden, der sich das Spektakel nur ansieht, ohne das man sich dann auch abreagieren kann.......vielleicht eine andere Gruppe, bei der jede der anderen dann mal zusieht *zwinker*....
Im Club ist's auf alle Fälle anturnend wenn man beobachtet wird, allerdings vor allem dann, wenn von aussen keiner eingreift, und man mal in einer passiven Position ist*zwinker* um auch mal zur Seite schaun zu können.
*****674 
JOY-Angels582 Beiträge
Mann
*****674 JOY-Angels582 Beiträge Mann

Also im privaten Umfeld kenne ich das mit dem Zusehen eher nicht. Irgendwie sind dann ja doch alle Anwesenden immer "dabei" oder anderweitig irgendwie beschäftigt. Wir (also meine Frau und ich) könnten uns jetzt nicht vorstellen, jemand als Zuschauer einzuladen. Wenn es um einen MMF geht, dann sind wir zuhause auch immer nur zu dritt.

Im Club oder auf einer erotischen Party ist das natürlich anders: da waren wir schon sehr oft zu dritt zugange und Drumherum sind dann naturgemäß oft auch einige Leute, die zuschauen. Das ist dann für uns auch ok. Mir selber gibt es auch einen großen Kick, wenn meine Frau in Aktion gesehen wird (oder auch, wenn ich sie in Aktion mit anderen sehen kann).
*****_BW 
30 Beiträge
Mann
*****_BW 30 Beiträge Mann

Private Suche mehr als schleppend
...ich schreibe hin und wieder Paare an um bei einem *mmf* dabei zu sein, selbstverständlich nur wenn im Profil ausdrücklich Mann gesucht steht. Und bei den Vorlieben, zuschauen lassen, Filme oder Fotos steht. Klar erst mal zum zusehen oder wenn gewünscht das schöne mit deren Kamera zu Filmen oder wenn die Chemie stimmt, mitzuwirken.

Die Resonanz ist allerdings stellenweise erschreckend bis unterirdisch. Warum, das Wissen hier einige bereits, dafür wurde auch in andere Forenbeiträge viel geschrieben.

Mein Fazit:
In einem Club ist die *Kontaktaufnahme*, dir Betonung liegt auf Kontaktaufnahme um ein vielfaches einfacher. Man beobachtet *fernglas*, sieht sofort ob man sich optisch zusagt, beschnuppert sich, flirtet miteinander und wenn die Chemie stimmt... *liebguck* *floet* ...wer dann noch als vierter Mann / Frau beim *mmf* zusieht ist ein Gewinn für die Lust. *zugabe*

Es ist aber keine Garantie für irgendwas, Niveau, Kultiviertheit, Resepekt ist unabdingbar und auch selbstverständlich.

Auf Anzeigen / Dategesuche zu reagieren ist sehr langwierig.
**********true2 
3.372 Beiträge
Paar
**********true2 3.372 Beiträge Paar

Im Club ist es hin und wieder schon vorgekommen, dass jemand zugeschaut hat.
Leider fühlen sich oft andere Herren auch eingeladen, wenn man als Paar einen Mitspieler dazu holt und legen sich dazu und versuchen mitzumachen.
Deshalb sind wir dazu übergegangen, wenn wir einen Mitspieler gefunden haben, in einen abschließbaren Paareraum zu gehen, um dort ungestört zu sein.

Ansonsten haben wir nichts gegen Zuschauer.
****ei 
325 Beiträge
Mann
****ei 325 Beiträge Mann

Manchmal ist es geil
Ich kenne das aus dem Club und von der einen oder anderen Party, dass man sich zusehen kann und zusehen läßt....
Meistens ist es geil. Nur wenn ich den Eindruck habe, dass jemand aufdringlich werden will, lenkt mich das ab. Denn nicht jeder soll einfach so mitmachen, da gibt es bei Unbekannten immer zuvor Dinge zu klären! Gummi und so....
*******een 
330 Beiträge
Paar
*******een 330 Beiträge Paar

Wir haben nichts gegen zuschauer, sind öfters mal in einem Club da ist es normal sind da nie in einem abschliesbaren raum.
Auch auf Privaten Partys lassen wir zuschauen.
Es kommt wirklich kaum vor das jemand aufdringlich wird, was auch schnell geklärt ist und gegen mitspieler haben wir nichst.
Foto und Film sind da tabu ausser wir wollen Fotos für uns Privat.
*******iss 
197 Beiträge
Paar
*******iss 197 Beiträge Paar

Hatten wir im RBH in Köln, einen geilen MMMF und ringsrum standen nochmal 5-6 !!
Man muss allerdings aufpassen das diese sich nicht ungefragt bedienen wollen, denn manchmal ist es mit dem Überblick etwas problematisch! Aber abgelenkt haben die drum herum standen nicht *g* im Gegenteil
*******nika 
13 Beiträge
Frau
*******nika 13 Beiträge Frau

ich habe eine exhibitionistische Ader
Mich erregt es wenn andere mir beim Sex zuschauen - dann gehe ich gleich doppelt ab.
*****ane 
165 Beiträge
Mann
*****ane 165 Beiträge Mann

Wenn die richtigen Leute dabei sind, dann dürfen sie gerne zuschauen *g*
Aber fürs Erste würde mir auch ein MMF ohne zusätzliche Zuschauer genügen *zwinker*
*****ius 
813 Beiträge
Mann
*****ius 813 Beiträge Mann

Sex mit mehreren Beteiligten ...
... gab es seither bei mir nur in Clubs. (Von anderen Treffen kann ich nicht berichten.)
Dort - in Clubs - gilt ...
• für mich: Zuschauer haben eine anturnende Wirkung auf mich, wenn sie geil werden, bei dem was sie sehen und auch meine Lady attraktiv und sexy finden
• für meine Frau: Die Begierde der Zuschauer und meine Geilheit machte sie ziemlich an, manchmal - bei Gefallen - durfte auch noch einer der Zuschauer mitspielen.

Auch ich schaue sehr gerne einfach nur zu!

Für mich also grundsätzlich eine positive und schöne Sache, wenn eine Art "Privat-Porno-Effekt" entsteht!
*******lli 
12 Beiträge
Paar
*******lli 12 Beiträge Paar

Schon erlebt
Also ich der männliche teil hab schon dabei zugeschaut wie meine liebste es mir zwei anderen Männern getrieben hat,fand es megageil.
*********paar 
440 Beiträge
Paar
*********paar 440 Beiträge Paar

Wir haben im Club nichts gegen Zuschauer wenn es nicht wie in einer zirkusarena ist. Wenn mal eine Hand und nicht alle zärtlich über die Haut streicht, dann kann es auch mal passieren das sie mehr zulässt. Kommt immer auf die tagesverfassung und den Mann an.... *mmf*